Rock of Ages
Schlossfestspiele Zwingenberg
2022

 

Die Schlossfestspiele Zwingenberg mussten Ihre geplante „Rock of Ages“ - Spielzeit, bei der Alex den „Stacee Jaxx“ hätte spielen sollen, wegen Corona leider erst von 2020 auf 2021 verschieben, und aktuell nun auf 2022. 

Die neuen, diesmal hoffentlich auch wirklich stattfindenden Termine lauten:

 

Mittwoch, 27. Juli 2022, 20.30 Uhr
 
Donnerstag, 28. Juli 2022, 20.30 Uhr
 
Freitag, 29. Juli 2022, 20.30 Uhr
 
Samstag, 30. Juli 2022, 18:00 Uhr und 22:00 Uhr
 
Sonntag, 31. Juli 2022, 20.30 Uhr
 
Es gibt die Preiskategorien A, B, C und D, zu den Preisen 43,00 € / 36,00 € / 27,00 € und 24,00 €, wobei die Karten freitags und samstags aber nochmal 4,00 € teurer sind. Es gibt auch diverse Ermäßigungen (Kinder, Schüler, Gruppen, Menschen mit Behinderung), die schaut Ihr Euch dann am besten direkt bei der Buchung an.

 

Zusätzlich zu diesen Terminen und zu gleichen Preisen könnt Ihr Alex bereits am Freitag, 22.07.2022 an gleicher Stelle bei einer Musicalgala bewundern!

 

Der Vorverkauf startet sowohl für Rock Of Ages als auch für die Musicalgala am 01.03.2022 auf der Webseite der Schlossfestspiele Zwingenberg

Die Adresse lautet Alte Dorfstraße 8, 69439 Zwingenberg

Achtung: Es gibt noch ein anderes Zwingenberg in Hessen - ich hätte grad fast selbst eine Hotel-Anfrage im falschen Zwingenberg gestartet. ;-) „Unser“ Zwingenberg ist das in Baden, am Neckar gelegen. Siehe auch www.zwingenberg-neckar.de

Für die Benutzer von öffentlichen Verkehrsmittel lautet der richtigen Bahnhof daher „Zwingenberg (Baden)“. Von hieraus ist es etwas 1 km Fußweg = ca. 10 Minuten zu den Schloßfestspielen, lauft einfach immer die Schloßstraße entlang.
Der nächste Fernbahnhof dürfte übrigens Heidelberg sein. Aber Achtung: solltet Ihr da nach der Spätvorstellung am Samstagabend noch hinwollen, sieht es verbindungstechnisch schlecht aus! Nachts fahren nur noch 2 Bahnen Richtung Mosbach, einmal um 1:09 Uhr (keine Ahnung, ob das nach der Vorstellung zu schaffen ist!?) Und einmal um 3:23 Uhr. Die Bahnhofstafel könnt Ihr Euch auf fahrplan.guru genauer anschauen. Und hier den STADTPLAN.

Übernachtungstechnisch wird es befürchtungsweise schwierig, etwas zu finden, aber hier findet Ihr auf jeden Fall die Auflistung aller Möglichkeiten.