DER ACHTSAME TIGER

 DerAchtsameTiger Pressemotiv

HAMBURG, Oktober 2022 - Januar 2023

Schmidts Tivoli

 

 

Ab Oktober 2022 schlüpft Alex erneut in die Rolle des "Achtsamen Tigers" im Hamburger Schmidts Tivoli, das Ihr auf dem Spielbudenplatz 27-28 in 20359 Hamburg findet. Im Zweifelsfall lauft einfach die berühmt-berüchtigte Reeperbahn entlang. Zwischen Operettenhaus und der Davidswache findet Ihr das Schmidts Tivoli. Achtung: Nicht verwechseln mit dem Schmidt Theater, das ist nur ein paar Türen weiter links gelegen!

Es gibt 3 Preiskategorien, nämlich 34,90 €, 28,90 € und 26,90 €. Bzw. sind das die teuersten Preise von der Mittagsvorstellung am Samstag, an den anderen Tagen kommt Ihr jeweils ca. 1-2 Euro günstiger davon. Auf den roten Plätzen sitzt Ihr auf jeden Fall an einem Tisch, an den gelben und grünen Plätzen habt Ihr in den meisten Fällen aber auch eine Möglichkeit, Euer Getränk, Eure Brezel, Euren Muffin oder was da sonst noch so im Angebot ist, abzustellen. 

Tickets bekommt Ihr telefonisch unter 040-31778899 oder ganz einfach online. Eine Vorstellung dauert knapp eine Stunde.

Direkt vor dem Theater gibt es ein öffentliches Parkhaus, aber da die Parkplätze im Umkreis doch eher spärlich gesät sind, rät das Tivoli selbst auch zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wenn Ihr das mit der S-Bahn tun wollt, fahrt Ihr mit der S1 oder der S3 bis "Reeperbahn". Wenn Ihr lieber die U-Bahn nehmen wollt, dann seid Ihr mit der U3 am Ausstieg "St. Pauli" richtig. In beiden Fällen sind es dann noch so ca. 5 Minuten Fußweg bis zum Theater. Schaut Euch das doch einfach vorher mal auf den Stadtplan an.

Und wenn Ihr in Hamburg übernachten wollt, dann schaut doch einfach mal auf hamburg.de vorbei, da könnt Ihr direkt suchen und buchen.

 

 DerAchtsameTiger MMB1954 c MorrisMacMatzen Kopie

 Foto: MorrisMacMatzen

 

 

 

© 2022 Susi / Alex Melcher Fanpage - online seit 19.07.2001
Wir benutzen Cookies

Hach ja, der lästige, aber notwendige Cookie-Hinweis... Mich persönlich interessieren Eure Daten nicht und ich habe selbst keine bewussten Cookies eingebaut. Allerdings kann ich nicht ausschließen, dass die von mir genutzten Programme, Erweiterungen, etc. im Hintergrund trotzdem ihre eigenen Kekse backen. Einige von ihnen sind evtl. nötig für die problemlose Betrieb der Seite. Entscheidet einfach selbst, ob Ihr Euch darauf einlasst. :-)